GEMÜSEBAU

combi-protec® Köderkonzentrat

Zusatzstoff nach §42 Pflanzenschutzgesetz zur Herstellung von Köder- Insektizidmischungen

Zugelassen für die Anwendung im biologischen Landbau.

combi-protec ist mit zugelassenen Pflanzenschutzmitteln als Tankmischung einsetzbar. Die von der Zulassungsbehörde festgesetzten Anwendungsgebiete (Kultur, Schadorganismus, Verwendungszweck), Kennzeichnungsauflagen und Anwendungsbestimmungen für den jeweiligen Pflanzenschutz- Mischungspartner, insbesondere hinsichtlich des Bienenschutzes, sind auch in der Tankmischung mit combi-protec einzuhalten.

Das Kombinationsverfahren gegen die Kirschessigfliege

Gemüsebau – Die Kirschessigfliege

combi-protec in Tankmischung mit dem Insektizid SpinTor® gegen Kirschessigfliege in Tomaten im Gewächshaus

Empfohlene Einsatzmöglichkeiten mit Nebenwirkung auf Kirschessigfliege

 Insektizid Kultur Indikation
In 20l Köderflüssigkeit:
(Aufwand pro Hektar)
Maximale Anzahl der Anwendungen / Wartezeit
Spintor®
Tomate im GWH
Thripse im GWH
1,0 l combi-protec

5 ml Spintor

 
4 /3 Tage
Spintor®
Tomate im GWH Minierfliegen im GWH
1,0 l combi-protec
5 ml Spintor
4 /3 Tage